Facebook
Twitter
Google+

Hausbau in Frohburg

Frohburg liegt im Freistaat Sachsen an der Grenze zu Thüringen und ist eine Kleinstadt im Landkreis Leipzig. Sie befindet sich etwa in der Mitte zwischen Leipzig und Chemnitz am Übergang der Leipziger Tieflandsbucht zum Sächsischen Burgen- und Heideland, rund 35 Kilometer südlich von Leipzig und 10 Kilometer südlich von Borna. Durch Frohburg fließt das Flüsschen Wyhra. Angrenzende Städte und Gemeinden sind Geithain, Kohren-Sahlis, Fockendorf, Windischleuba, Kitzscher, Borna und Bad Lausick. Frohburg gliedert sich neben der Kernstadt in 18 Ortsteile. In diesem Gebiet leben heute etwa 10.500 Einwohner.

 

Die gleichnamige Schutzburg wurde Ende des 10. Jahrhunderts erstmals erwähnt. Frohburg wurde 1198 als Siedlung und im Jahr 1233 erstmals als Stadt urkundlich erwähnt. Im Jahr 1831 erhielt Frohburg durch die neue sächsische Verfassung die Stadtrechte.

 

Mit der Gemeinde Eulatal wurde am 1. Januar 2008 die Verwaltungsgemeinschaft Frohburg gegründet, die mit dem Betritt der Gemeinde Eulatal nach Frohburg ein Jahr später wieder aufgelöst wurde.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Frohburg für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Frohburg und den umliegenden Städten und Gemeinden auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. In der Kleinstadt befinden sich zwei Grundschulen und eine Oberschule. Alle weiterführenden Schulen stehen in den nahegelegenen Ortschaften zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Frohburg.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Frohburg und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In und um Frohburg befinden sich viele schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. das Töpfermädchen am alten Sportplatz, die kursächsische Postdistanzsäule am Markt und deren Originalwappen im Museum im Schloss Frohburg, der Kentaurenbrunnen von 1899, das Schloss Frohburg mit Schlossmühle und Mühlgraben, das Schloss Prießnitz aus dem Jahr 1605/1606, das Rathaus der Stadt- es wurde 1887 erbaut, das Bauernrathaus Prießnitz- ein im Jahr 1712 errichtetes Umgebindehaus, das Fachwerkhaus „Alte Farbe“ von 1682, die Bockwindmühle im Ortsteil Schönau, die Kirche St. Michaelis in Frohburg- sie wurde 1233 erbaut, die Kirche Greifenhain, die romanische Saalkirche in Eschefeld, die Marienkirche Nenkersdorf- sie wurde 1187 geweiht und war eine ehemalige Wallfahrtskirche und die Barockkirche Elbisbach.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Frohburg innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Frohburg sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

 

 

 

 

SABA Immobilien GmbH Leipzig - Klostergasse 25 - 04523 Pegau - Tel.: 034296 / 76810

Lizenz-Partner von Town & Country Haus – Das sichere Massivhaus